Industriekolloquium 2017

Suche


 

5. Industriekolloquium des Sonderforschungsbreichs 814 – Additive Fertigung

Additive Fertigung: Vom Pulver bis zum Bauteil

zum 5. Mal findet das in der Branche etablierte Industriekolloquium des Sonderforschungsbereichs 814 – Additive Fertigung in der Weihnachtszeit am 12. Dezember 2017 im Marmorsaal in Nürnberg statt. Unter dem Motto „Additive Fertigung: Vom Pulver bis zum Bauteil“ werden neueste Erkenntnisse aus dem Sonderforschungsbereich einem breiten Publikum vorgestellt. Die wissenschaftlichen Vorträge werden durch Präsentationen von namhaften Firmenvertretern der Unternehmen adidas, stratasys sowie toolcraft ergänzt. Das Industriekolloquium bildet hierdurch eine Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und Anwendung sowie eine Plattform für ein Get-Together der Branchenexperten. Über Ihre Teilnahme beim Industriekolloquium 2017 des SFB 814 freuen wir uns und hoffen, Sie bald in Nürnberg begrüßen zu dürfen. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit sehr gerne an Frau Dipl.-Ing. (FH) Katrin Wudy, Geschäftsführerin des SFB 814, wenden. Das Vortragsprogramm sowie das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden sie unter folgenden Links:

Vortragsprogramm

Anmeldeformular


 
Kontakt Dipl.-Ing. (FH) Katrin Wudy, wudy@lkt.uni-erlangen.de
Termin 12. Dezember 2017
Zeit 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Marmorsaal
Nürnberger Akademie
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg