Rückblick Industriekolloquium 2017

Suche


5. Industriekolloquium des Sonderforschungsbereich 814 – Additive Fertigung

Unter dem Motto „Additive Fertigung – Vom Pulver in die Serie“ fand am 12. Dezember 2017 das bereits fünfte Industriekolloquium des Sonderforschungsbereich 814 im Marmorsaal in Nürnberg statt. In diesem Rahmen bot sich circa 120 Teilnehmern eine hervorragende Gelegenheit mittels sieben Fachvorträgen neueste Forschungsergebnisse aus den Bereichen Pulverwerkstoffe, Prozesse und Simulation/Modellierung vorzustellen. Zudem konnten namhafte Vertreter der Unternehmen EOS GmbH, MBFZ toolcraft GmbH und der Adidas AG für interessante Einblicke gewonnen werden. Das Industriekolloquium stellte wieder eine Austauschplattform für Experten und Anwender aus Industrie und Wissenschaft dar.

 

 Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt Dr.-Ing. Katrin Wudy, wudy@lkt.uni-erlangen.de