B - Prozesse

Suche


Im Projektbereich B „Prozesse“ werden fertigungstechnische Grundlagen additiver Verfahren ermittelt. Der Fokus wird dabei in der Entwicklung eines umfassenden Prozessverständnisses der Konsolidierungsmechanismen liegen. Vor allem in Hinblick auf modifizierte/funktionalisierte Werkstoffe (Bereich A) und Multi-Material-Systeme sollen auf dieser Basis Prozessstrategien erforscht und neu entwickelt werden. Dadurch können sowohl die Verarbeitung neuer Werkstoffe als auch die geforderte Prozessstabilisierung realisiert werden, um langfristig serientaugliche Bauteile in kurzen Zykluszeiten zu fertigen.

 


Teilprojekt B1
Simulation des Fertigungsprozesses unter Verwendung geometrisch komplexer Partikel
Teilprojekt B2
Prozessstrategien für das selektive Elektronenstrahlschmelzen
Teilprojekt B3
Reproduzierbare zeit- und ortsaufgelöste Strahlschmelzprozessführung
Teilprojekt B4
Mesoskopische Simulation des selektiven Strahlschmelzens
Teilprojekt B5
Additive Fertigung einer Baugruppe mit umgeformtem Blechgrundkörper
Teilprojekt B6
Effiziente additive Fertigung von Multi-Materialbauteilen