Teilprojekt B6

Suche


Effiziente additive Fertigung von Multi-Materialbauteilen

Ziel des Projektes ist die Erarbeitung neuer Fertigungsansätze auf Basis der Kombination des Laserstrahlschmelzens von Kunststoffen mit dem elektrophotographischen Pulverauftrag zur Herstellung von thermoplastischen Multi-Material-Bauteilen. Der Einsatz der Elektrophotographie zur schnellen und hochgenauen Präparation von Multi-Material-Pulverschichten erfordert die gegenseitige Abstimmung von Prozess und Materialeigenschaften unter Berücksichtigung der Randbedingungen der erarbeiteten (quasi-) simultanen, intensitätsselektiven Bestrah-lungsstrategie, welche die gleichzeitige Konsolidierung von Werkstoffen mit deutlich unterschiedlichen thermischen Eigenschaftsprofilen erlaubt.

Bilder:
Ansprechpartner:


Dr.-Ing. Stephan Roth
Bayerisches Laserzentrum
Konrad-Zuse-Straße 2-6
91052 Erlangen
s.roth@blz.org


Dr. rer. nat. Thomas Stichel
Bayerisches Laserzentrum
Konrad-Zuse-Straße 2-6
91052 Erlangen
t.stichel@blz.org