Teilprojekt C2

Suche


Robuste Struktur-Prozess-Optimierung

Teilprojekt C2 beschäftigt sich mit Topologie- und Materialoptimierung (MO) im Kontext der additiven Fertigung (AF). Aufbauend auf die in der 2. Phase entwickelten Multimaterialoptimierungskonzepte, welche die Betrachtung prozessabhängiger Materialeigenschaften erlauben, stehen nun multifunktionale Bauteile im Vordergrund. Durch die Einbeziehung gradierter Gitterstrukturen, welche sich u. a. für die Knickstabilität sowie zur Umsetzung dynamischer Eigenschaften als nützlich erweisen, wird dabei die Designfreiheit der AF möglichst umfassend ausgeschöpft.

Bilder:
konzeptionelles Hybrid-Bauteil (massiv/Gitter) Multimaterialgreifer (hart/weich)

Ansprechpartner:


Prof. Dr. Michael Stingl
Professur für Mathematische Optimierung
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Cauerstraße 11
91058 Erlangen
michael.stingl@fau.de


Daniel Hübner, M.Sc.
Professur für Mathematische Optimierung
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Cauerstraße 11
91058 Erlangen
daniel.huebner@fau.de